Aktuelle Hinweise zum Coronavirus

Wichtige Hinweise Ihrer VR-Bank Ismaning Hallbergmoos Neufahrn eG

Stand 31.03.2020

Limit zum Kontaktlosen Bezahlen auf 50 Euro erhöht

Das Kontaktlose Bezahlen, also der Bezahlvorgang ohne Bargeld also mit girocard oder Kreditkarte  wird in diesen Zeiten vom Handel favorisiert. Durch eine Erhöhung des Limits beim kontaktlosen Bezahlen ohne PIN auf 50 Euro unterstützen wir diesen hygienischen Bezahlvorgang, wenn die Terminaleinstellung beim Handel dies zulässt.

Stand: 25.03.2020

Geänderte Schalteröffnungszeiten

Wir wollen dabei helfen, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter zu schützen. Wir bleiben auf allen Kanälen für Sie erreichbar, jedoch schränken wir die Schalteröffnungszeiten in den Geschäftsstellen Ismaning, Garching, Unterföhring, Hallbergmoos und Neufahrn ein:

  • Montag        08.30 - 12.30 Uhr
  • Dienstag      14.00 - 18.00 Uhr
  • Mittwoch      08.30 - 12.30 Uhr
  • Donnerstag  14.00 - 18.00 Uhr
  • Freitag         08.30 - 14.00 Uhr

Die Geschäftsstellen in Oberföhring, Massenhausen und Mintraching sind ab sofort geschlossen.

Für Beratungen stehen Ihnen unsere Berater nach telefonischer Vereinbarung weiterhin aus außerhalb der Schalteröffnungszeiten zur Verfügung.

Der Bau- und Gartenmarkt ist ab sofort geschlossen.

Die Tankstelle bleibt für Sie geöffnet. Heizöl liefern wir weiterhin für Sie aus.

Stand: 17.03.2020

Seit Wochen hält die Entwicklung rund um das Coronavirus die Welt in Atem. Auch wir verfolgen dies sehr aufmerksam, um frühzeitig alle notwendigen Voraussetzungen zu schaffen und mit entsprechenden Maßnahmen schnell und flexibel auf mögliche Szenarien reagieren zu können.

Aktuell befassen sich die zuständigen Behörden mit Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus.  

Und wir als regionale Bank tragen Verantwortung für unsere Region und nehmen diese auch besonders wahr. Schon seit einiger Zeit verzichten wir auf Händeschütteln und legen besonderen Wert auf Hygieneregeln. Einige geplante Veranstaltungen müssen wir jetzt absagen und/oder auf einen späteren Termin verlegen.

Unser Hauptaugenmerk gilt dem Schutz der Mitarbeiter und Kunden, die wir regelmäßig über aktuelle Entwicklungen informieren. Um das Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten und zur Aufrechterhaltung unseres Geschäftsbetriebes bitten wir Sie folgendes zu beachten:

  • Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen, indem Sie einen Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern einhalten.
  • Nutzen Sie den Service in unseren geöffneten Filialen bitte nur in dringend notwendigen Fällen. Für alles Weitere stehen wir Ihnen gerne mit unserem VR-ServiceTelefon unter 089 96095-0 oder per E-Mail: info@vrbank-ihn.de zur Verfügung.
  • Sollten Sie in nächster Zeit einen Beratungstermin benötigen, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Berater in Verbindung, um die Dringlichkeit Ihres Anliegens zu klären und dann einen Termin zu vereinbaren.
  • Ihre Überweisungen werfen Sie bitte in die Briefkästen in unseren Geschäftsstellen ein, führen diese direkt am Service-Terminal durch oder erledigen diese bequem zu Hause über das Online-Banking.   

Wir setzen uns für die regionale Wirtschaft ein

Wichtige Informationen für unsere Firmenkunden

Auch in dieser Ausnahmesituation stehen wir unseren Kunden partnerschaftlich zur Seit. Gemeinsam mit den von der Krise betroffenen mittelständischen Kunden wird es uns gelingen, Lösungen zu finden, um diese bestmöglich durch Unternehmenskredite und Liquidität zu unterstützen.

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie hat wichtige Informationen und Links für betroffene Unternehmen zusammengestellt.

Die Bundesregierung hat ein Maßnahmenpaket beschlossen, mit dem Unternehmen bei der Bewältigung der Corona-Krise unterstützt werden. Hier finden Sie alle Informationen.