Die private Krankenversicherung der SDK

Ihre Gesundheit fair abgesichert

Für den Wechsel in die private Krankenversicherung gibt es viele Gründe, ebenso wie für die Wahl des richtigen Versicherers. Die private Krankenversicherung unseres Partners Süddeutsche Krankenversicherung (SDK) ist die leistungsstarke und flexible Alternative zur gesetzlichen Krankenversicherung – und das zu besonders stabilen Beiträgen. Wenn Sie selbstständig, freiberuflich, verbeamtet oder als Angestellter mit einem bestimmten Einkommen tätig sind, ermöglicht Ihnen der Gesetzgeber die Wahl.

Die private Krankenversicherung der SDK im Überblick

Darum lohnt sich eine private Krankenversicherung

Im System der GKV müssen Sie zunehmend Einschränkungen hinnehmen, wie beispielsweise reduzierte Leistungen, diverse Zuzahlungen oder lange Wartezeiten. Wenn Sie sich für eine private Krankenversicherung der SDK entscheiden, profitiert Ihre Gesundheit in vielerlei Hinsicht:

  • freie Arzt- und Krankenhauswahl,
  • wahlweise Ein- oder Zweibettzimmer,
  • jedes anerkannte Medikament,
  • wahlweise Heilpraktikerbehandlungen,
  • umfangreiche Leistungen für Brillen, Kontaktlinsen und Zahnersatz,
  • keine Zuzahlungen für Krankenhausaufenthalte,
  • hohe Beitragsrückerstattung, wenn für ein Kalenderjahr keine Leistungen bezogen wurden usw.

Darum ist die Krankenversicherung der SDK besonders gesundheitsFair

Entscheiden Sie sich für eine private Absicherung bei der SDK und werden Sie Mitglied bei einem der fairsten Krankenversicherer in Deutschland. Aus 15 frei kombinierbaren Tarifbausteinen wird Ihre Krankenversicherung individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Und sollte sich in Ihrem Leben etwas ändern, dann passen Sie einfach auch Ihre Krankenversicherung durch unsere umfassenden Wechseloptionen an. Durch die nachhaltig kalkulierten Beiträge bleibt Ihre Krankenversicherung auch in Zukunft bezahlbar.

Gesetzliche Krankenversicherung versus Private Krankenversicherung

Grundsätzliche Unterschiede zwischen gesetzlicher und privater Krankenversicherung

Die Beitrags- und Leistungssysteme der gesetzlichen (GKV) und der privaten Krankenversicherung (PKV) unterscheiden sich grundlegend. Wenn Sie vor der Entscheidung stehen, in die PKV zu wechseln, sollten Sie Vor- und Nachteile der beiden grundverschiedenen Systeme abwägen.

Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV)

  • Die Beiträge richten sich nach dem Einkommen der Versicherten. Wer mehr verdient, bezahlt mehr. Das gilt bis zur Beitragsbemessungsgrenze.
  • Beitragsfrei mitversichert sind Ehepartner ohne oder mit geringfügigen Einkünften sowie Kinder.
  • Altersbedingte Mehrausgaben werden auf alle Versicherten umgelegt. Angesichts der steigenden Zahl älterer Menschen wird dieser Verteilungsspielraum immer geringer.
  • Jede Reform birgt die Gefahr einer Leistungskürzung und damit einer "versteckten" Beitragserhöhung.

Die private Krankenversicherung (PKV)

  • Bei der PKV zahlt jede Person einen individuellen Beitrag. Maßgeblich für die Höhe sind Faktoren wie das Alter und der Gesundheitszustand bei Vertragsabschluss sowie vor allem der Umfang des Versicherungsschutzes, den Sie jedoch frei bestimmen können.
  • Zur Vermeidung von Beitragserhöhungen aufgrund des mit dem Alter steigenden Krankheitsrisikos baut jeder Versicherungsnehmer ab Vertragsbeginn Alterungsrückstellungen für sich auf.
  • Außerdem sind private Krankenversicherungen dazu verpflichtet, vom Versicherungsnehmer zehn Prozent des Beitrags zusätzlich zu verlangen, die ebenfalls zurückgelegt und später zur Beitragsentlastung im Alter verwendet werden: der sogenannte Vorsorgebeitrag.
  • Wenn Sie von sich aus keine Umstellung vornehmen, gilt der vereinbarte Versicherungsschutz ein Leben lang. Der Leistungsumfang kann nicht gekürzt oder gestrichen werden.

Vorteile der Privaten Krankenversicherung der SDK

Stabil

Auf die Stabilität unserer Beiträge können Sie sich verlassen: Wir bilden Rückstellungen für höhere Gesundheitskosten im Alter und kalkulieren Beiträge vorausschauend. Somit bleibt Ihre private Krankenversicherung auch im Alter bezahlbar.

Stark

Bei uns profitieren Sie von starken Leistungen. Die PKV der SDK wurde von unabhängigen Analysten mit Bestnoten ausgezeichnet. Als Gesundheitsspezialist bieten wir Ihnen darüber hinaus umfangreiche Gesundheitsdienstleistungen und wichtige Informationen rund um die Gesundheit.

Anpassbar

Aus 15 flexibel kombinierbaren Bausteinen lässt sich Ihr Schutz individuell auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden. Und wenn sich Ihr Leben ändert, dann bieten wir Ihnen eine Fülle von Wechsel- und Anpassungsoptionen.

Fair

Fairness ist ein wichtiger Grundsatz der genossenschaftlichen Idee. Kunden sind gleichzeitig Mitglieder und stehen bei uns im Mittelpunkt. Zum fünften Mal in Folge haben wir nicht nur deshalb den Deutschen Fairness-Preis erhalten.

Die Private Krankenversicherung der SDK im Detail

Fair zu sein bedeutet: Sie mit starken Leistungen abzusichern

Die private Krankenversicherung der SDK bietet Ihnen 15 flexibel kombinierbare Module, die Sie individuell auf Ihre Bedürfnisse zusammenstellen können.

Die Tarifbausteine im Überblick

Sie können ein gutes bis sehr hohes Leistungsniveau wählen. Die Selbstbeteiligung (SB) legt die Höhe der Kosten fest, die Sie pro Kalenderjahr selbst übernehmen.

Ambulant
AM33 AM32
AM31 AM30 AM13 AM12 AM11 AM10

2.400 EUR

SB

1.440 EUR

SB

max. 960 EUR

30 % SB

max. 480 EUR

30 % SB

max. 960 EUR

30 % SB

max. 480 EUR

20 % SB

max. 240 EUR

10 % SB

keine SB
Gutes Leistungsniveau, Erstattung bis Höchstsätze der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), keine Einschränkungen bei wesentlichen Leistungen, keine versteckte Selbstbeteiligung Sehr hohes Leistungsniveau, inklusive Leistungen für Heilpraktiker, Erstattung über Höchstsätze der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), keine versteckte Selbstbeteiligung
Stationär
S3 S1DD S1
Regelleistung: Mehrbettzimmer, diensthabender Arzt oder Belegarzt Wahlleistung: Einbettzimmer, bei bestimmten schweren Erkrankungen Chefarzt und Privatklinik mit Erstattung über Höchstsätze GOÄ
Wahlleistung: Einbettzimmer, Chefarzt und Privatklinik, Erstattung über Höchstsätze GOÄ
Zahn
Z6SB Z6 Z8 Z9

480 EUR SB

100 % Zahnbehandlung, 60 % Zahnersatz, KFO Erstattung bis Höchstsätze GOZ

 

100 % Zahnbehandlung, 60 % Zahnersatz, KFO Erstattung bis Höchstsätze GOZ

 

100 % Zahnbehandlung, 80 % Zahnersatz, KFO Erstattung bis Höchstsätze GOZ

 

100 % Zahnbehandlung, 90 % Zahnersatz, KFO Erstattung über Höchstsätze GOZ

Besondere Vorteile für Ihre Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen und Schutzimpfungen je nach Tarif bis zu 500 Euro im Kalenderjahr ohne Selbstbeteiligung und ohne Auswirkung auf die Beitragsrückerstattung
  • 250 bis 500 Euro für Kurse und Seminare zur gesunden Lebensführung innerhalb von drei Kalenderjahren
  • Zahnmedizinische Vorsorgemaßnahmen wie zum Beispiel Prophylaxe bis zu 500 Euro ohne Selbstbeteiligung und ohne Auswirkung auf die Beitragsrückerstattung
  • Experten-Zweitmeinung bei unterschiedlichsten Diagnosen
  • Individuelle und persönliche Gesundheitsberatung
  • Unterstützung durch verschiedene Beratungsprogramme und Gesundheitsdienstleistungen im Krankheitsfall

Vier starke Extras, mit denen Sie Ihren Schutz perfekt abrunden

  • Krankentagegeld zur Einkommensabsicherung bei längerer Arbeitsunfähigkeit
  • Krankenhaustagegeld zur finanziellen Unterstützung bei stationären Behandlungen
  • Private Pflegezusatzversicherung für die Absicherung der Versorgungslücke bei Pflegebedürftigkeit
  • Beitragsentlastungstarif zur dauerhaften Senkung Ihres Beitrags im Alter

Detailliertere Informationen zu den Tarifen der SDK finden Sie hier im Prospekt als PDF-Datei zum Download.

Beispiele zur Privaten Krankenversicherung der SDK

Beitragsbeispiele

Wir haben die optimale Lösung für jede Lebenssituation und jeden Typ. Hier drei Beispiele:

Jung, gesund, selbstständig

  • Ihr Fokus liegt auf geringen laufenden Kosten.
  • Sie möchten frei wählbare und abwählbare Absicherungsbereiche.
  • Sie profitieren von niedrigen Beiträgen.
  • Sie zahlen im seltenen Krankheitsfall auch mal etwas mehr selbst.
Beitragsbeispiele AM31 + S3 + Z6 + VT, Stand 01.01.2019
Alter

Kind

 

30 Jahre
Beitrag Selbstständige

119,88 EUR

 

355,40 EUR
Beitrag Arbeitnehmer
(nach Abzug Arbeitgeberzuschuss2)

59,94 EUR2

 

177,70 EUR

Mitten im Leben, sicherheitsorientiert

  • Ihr Fokus liegt auf einem optimalen Leistungsumfang.
  • Sie möchten selbst definieren, wie dieser für Sie aussieht.
  • Sie profitieren von fairen Beiträgen.
  • Sie sichern sich bei schwerer Erkrankung eine Spezialistenbehandlung im Krankenhaus.
Beitragsbeispiele AM13 + S1DD + Z8 + VT, Stand 01.01.2019
Alter

Kind

 

35 Jahre
Beitrag Selbstständige

160,34 EUR

 

555,42 EUR
Beitrag Arbeitnehmer
(nach Abzug Arbeitgeberzuschuss2)

180,17 EUR2

 

277,71 EUR

Arbeitnehmer mit Premiumanspruch

  • Ihr Fokus liegt auf dem bestmöglichen Schutz.
  • Ihr Arbeitgeber übernimmt die Hälfte der Beiträge.
  • Sie wünschen eine hochwertige, individualisierte Absicherung.
Beitragsbeispiele AM11 + S1 + Z9 + VT, Stand 01.01.2019
Alter

Kind

 

40 Jahre
Beitrag Selbstständige

181,63 EUR

 

684,16 EUR
Beitrag Arbeitnehmer
(nach Abzug Arbeitgeberzuschuss2)

90,82 EUR2

 

342,08 EUR

Detailliertere Informationen zu den Tarifen der SDK finden Sie hier im Prospekt als PDF-Datei zum Download.

Die SDK-App

Als Ihr Gesundheitsspezialist ist die SDK immer an Ihrer Seite. Mit der SDK-App können Sie als Kunde jetzt schnell und unkompliziert Ihre Rechnungen digital einreichen. Das spart Zeit und Porto.

Häufige Fragen zur privaten Krankenversicherung

Heute ist die private Krankenversicherung vielleicht für mich günstig. Aber wie sieht das in Zukunft aus?

Klar, mit dem Alter steigen die Gesundheitskosten. Private Krankenversicherer kalkulieren die Beiträge jedoch so, dass von Anfang an Rücklagen fürs Alter gebildet werden. Der gesetzlich vorgeschriebene Vorsorgebeitrag in Höhe von 10 Prozent dient ebenfalls dazu, den Beitrag im Alter zu stabilisieren. Zusätzlich können Sie den Beitragsentlastungstarif abschließen. Mit diesem Vorsorgebaustein sammeln Sie zusätzlich Kapital an, das ab dem 65sten Lebensjahr zur dauerhaften Beitragssenkung eingesetzt wird.

Ich möchte gerne mal Kinder. Ist die private Krankenversicherung mit meiner Familienplanung vereinbar?

Mit der privaten Krankenversicherung der SDK können Sie Ihre Absicherung individuell auf Ihre Bedürfnisse zusammenstellen. Wenn Sie nicht überall den höchsten Schutz benötigen und im Krankheitsfall auch einmal etwas selbst zahlen, profitieren Sie von niedrigen Beiträgen. Sie haben durch unsere umfangreichen Wechseloptionen später immer noch die Möglichkeit, Ihren Versicherungsschutz zu erhöhen – und das ohne Wartezeiten und ohne Gesundheitsprüfung.

Oder Sie möchten sich zunächst einen Premiumschutz gönnen und sind unsicher, ob Sie diesen auch mit einer mehrköpfigen Familie zahlen möchten? Auch das ist kein Problem. Durch unsere Wechseloptionen können Sie Ihren Schutz flexibel an Ihr Leben anpassen.

Für welche Tarife gibt es die Beitragsrückerstattung und wie hoch ist diese?

Zurzeit erhalten Sie eine Beitragsrückerstattung von drei gesamten Monatsbeiträgen (inkl. Arbeitgeberanteil). Die Rückerstattung gilt für die Tarife A, AM, AZ, ZS75, Z, ZE, B, BW1, BW2, 5A, AG, AG80, und AG8K.

Was muss ich tun, um eine Beitragsrückerstattung zu erhalten?

Sammeln Sie in einem neuen Kalenderjahr zunächst alle Rechnungen, solange Sie absehen können, dass deren Summe kleiner ist als die Höhe der zu erwartenden Beitragsrückerstattung. Da Sie die zurückerhaltenen Beiträge nicht mehr steuerlich absetzen können, verringert sich diese Summe zusätzlich. Ein Steuerberater hilft Ihnen gerne weiter, diesen Wert genauer zu berechnen.

  1. SB = Selbstbeteiligung
  2. Bitte beachten Sie: Die Beiträge sind jeweils mit maximalem Arbeitgeberzuschuss berechnet.