Leiter/in für den Bereich Kreditmarktfolge

Wir sind eine leistungsstarke, regional verwurzelte Kreditgenossenschaft im Norden Münchens mit einer Bilanzsumme von rund 945 Mio. EUR und ca. 180 Mitarbeitern.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin

eine/n engagierte/n

Leiter/in

für den Bereich

Kreditmarktfolge

 

Ihre Aufgabe

  • Führen, Motivieren und Entwickeln der unterstellten Mitarbeiter/innen

  • organisatorische und administrative Aufgaben im Zusammenhang mit dem Kreditgeschäft, insbesondere Weiterentwicklung und Iniziierung von Prozessen zur Steigerung der Effektivität und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben (WKR, MaRisk, KWG etc.)

  • Verantwortung für die Sicherstellung der Qualität im zuständigen Aufgabenbereich

  • formelle und materielle Prüfung der Kreditanträge/Verträge und Genehmigung im Rahmen der Kreditkompetenz

  • Sicherstellen der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften im Kreditbereich, insbesondere der Vorschriften des KWG und der MaRisk

  • Sicherheit im Umgang mit Kreditsicherheiten (Hereinnahme, Ansatz, Freigabe), Prüfung der Kapitaldienstfähigkeit

Ihr Profil

  • Ausbildung zur/zum Bankkauffrau/-mann

  • Qualifikation im Kreditbereich

  • idealerweise Führungsqualifikation

  • mindestens 6 Jahre Berufserfahrung im Kreditbereich

  • idealerweise bereits Führungserfahrung, mindestens aber 2 Jahre in stellvertretender Leitungsposition

Wenn Sie an einem Arbeitsplatz mit Zukunft interessiert sind, freuen wir uns Sie kennen zu lernen. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Post oder gerne auch per E-Mail unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an die

 

VR-Bank Ismaning Hallbergmoos Neufahrn eG

Personalabteilung

Bahnhofstraße 3, 85737 Ismaning

Ansprechpartner:

Tanja Di Pancrazio

tanja.dipancrazio@vrbank-ihn.de